Nach einer langen Verletzungspause konnte unser Triathlon-Ambassador Luca Holer wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen. Und er hat sich auch gleich „werbemässig“ wieder kräftig ins Zeug gelegt. Mit einem Sieg über die Kurzdistanz in Locarno konnte er sich in diversen regionalen und überregionalen Medien in Szene setzen. Herzlichen Dank dafür! Wie die Saison weitergeht, oder ob nach diesem Wettkampf die Vorbereitung für das neue Jahr beginnt wird „unser“ Athlet in den nächsten Tagen entscheiden. So oder so, gratulieren wir ihm zu diesem Erfolg ganz herzlich!